Rücksendung leicht gemacht

Wir möchten, dass du deine Produkte liebst. Wenn dir etwas nicht gefällt, bieten wir dir einen einfachen Rückversand an.

Warum Versandkosten?Retoure anmelden

Versand kostet uns alle!

Fakt ist: Versand und Retouren kosten Geld. Nicht nur der Versand an sich muss bezahlt werden, sondern auch Verpackungsmaterial und die Arbeit von Logistikern und Transportdienstleistern. Wir bemühen uns täglich, die besten und günstigsten Preise für unsere Kunden rauszuhandeln – würden wir kostenlosen Versand und Retouren anbieten, wäre das nicht möglich: Denn dann müssten wir diese Kosten in unsere Verkaufspreise mit einkalkulieren. Deswegen betrachten wir diese Kosten gesondert von unseren Produkten. Wir möchten außerdem, auch der Umwelt zuliebe, verhindern, dass öfter kleinere Bestellungen aufgegeben werden und sich unsere Kunden darüber im Klaren sind, was sie wirklich brauchen. Denn es ist wesentlich umweltfreundlicher eine größere Bestellung aufzugeben, statt mehrere kleine Einzelbestellungen. 

 

pexels artem podrez 5025503 Retoure

Fairness

Reiterlive steht für beste Preise – wir bemühen uns tagtäglich, die besten Deals für euch auszuhandeln. Daher sind wir der Meinung, dass es euch gegenüber am fairsten ist, die Versandkosten gesondert von den Produkten zu betrachten: So könnt ihr immer sichergehen, dass ihr den günstigsten Preis bezahlt. 

Transparenz

Uns ist es eine Herzensangelegenheit, dass ihr transparent nachvollziehen könnt, wie sich der Endpreis eurer Bestellung zusammensetzt. Auch deswegen bieten wir keinen kostenlosen Versand und keine kostenlose Retoure an: So könnt ihr klar nachvollziehen, wie viel euch euer bestelltes Produkt und wie viel euch der Versand im Endeffekt kostet. Versteckte Kosten gibt es bei uns nicht. 

 

Nachhaltigkeit

Es ist kein Geheimnis, dass der Online-Handel einen großen CO2 Ausstoß verursacht. Überlegt euch deshalb am besten genau, was ihr benötigt und gebt lieber eine große Bestellung auf, statt vieler kleiner. Der Umwelt zuliebe! Vielleicht brauchen eure Stallkolleg*innen ja auch etwas und ihr könnt eine Sammelbestellung aufgeben – so könnt ihr nicht nur Geld, sondern auch CO2 einsparen. 

 

pexels tima miroshnichenko 6169669 Retoure

Mindestens jedes zweite Paket wird bei Bekleidungskäufen im Internet als Retoure an den Händler zurückgeschickt. Tag für Tag sind das etwa 800.000 Pakete, was ungefähr 400 Tonnen CO2 oder 255 Autofahrten von Frankfurt nach Peking entspricht.

Quelle: Verbraucherzentrale

Tonnen CO2

Pakete pro Tag

Rücksendung leicht gemacht.

Schritt 1:

Verpacken

Verpacke den/die Artikel bitte sorgfältig – am besten in Originalverpackung.

b

Schritt 2:

Begründen

Fülle den beigelegten Rücksendeschein auf der Rückseite bitte komplett aus und lege ihn in das Paket. Du kannst den Rücksendeschein nicht mehr finden? Kein Problem. Hier kannst du ihn dir neu ausdrucken.

Schritt 3:

Versenden

Erstell dir dein DHL oder unfrankierten Retourenschein hier.

Gib das Paket bei deinem gewünschten Versanddienstleister ab.

Hier kannst du DHL und Hermes Pakete abgeben

Schritt 4:

Rückerstattung

Nachdem wir dein Paket erhalten und bearbeitet haben, erhältst du dein Geld der retournierten Artikel über die bei deiner Bestellung gewählte Zahlungsart zurück.

Rücksendung per DHL

(Nur aus Deutschland möglich)

Paketsendung: 5,95€ *

 

Bequeme Abgabe beim DHL Zusteller, in allen Filialen, DHL Paketshops und Packstationen – Retoureversand ohne Drucker & ohne Aufwand

*Die Versandkosten in Höhe von 5,95€ werden mit Ihrer Rückerstattung verrechnet.

Anders versenden

(Nur aus Deutschland möglich)

Zahlen Sie die Versandkosten selber

 

Retouren schnell und einfach mit DHL versenden – ohne Drucker & ohne Aufwand

Die Versandkosten zahlen Sie selber, dadurch werden keine Versandkosten  mit der Rückerstattung verrechnet.

Fragen zur Rücksendung?

Du hast die Möglichkeit, deinen Einkauf innerhalb von 30 Tagen zu widerrufen.
Ab dem Tag des Widerrufs kannst du innerhalb von 30 Tagen die Ware an uns zurück senden. Durch die hier beschriebene Vorgehensweise wird das gesetzliche Widerrufsrecht in keinster Weise eingeschränkt.

Wie lange habe ich Zeit, meine Bestellung zu retournieren?

Nach Erhalt der Ware hast du 30 Tage Zeit, deine Bestellung ganz oder teilweise zurückzuschicken. 

Ein Produkt aus meiner Bestellung ist beschädigt. Was kann ich jetzt tun?

Bei beschädigten oder mangelhaften Produkten hast du natürlich die Möglichkeit zur Reklamation. Wie du dann vorgehen musst, wird dir hier erklärt. 

Ist eine Retoure kostenlos?

Nein, die Kosten für einen Rückversand trägst du. Warum wir uns dazu entschieden haben, keinen kostenlosen Rückversand anzubieten, erfährt du hier

Kann ich meine Online-Bestellung auch vor Ort zurückgeben?

Ja klar, das ist möglich. Gib den Grund deiner Rückgabe einfach auf dem Lieferschein an und gib dein Paket dann versandfertig bei uns ab. Eine Barauszahlung vor Ort ist allerdings nicht möglich. Nach Prüfung der Ware erstatten wir dir den Betrag auf dem Zahlungsweg, den du zuvor online ausgewählt hast. Du kannst deine Bestellung an den Lagerverkaufsterminen jedes zweite Wochenende abgeben, oder unter der Woche (Montag-Freitag) zwischen 9:00 und 16:30 Uhr. 

Meine Bestellung enthielt Sperrgut und/oder Sackware, die ich aber jetzt zurückschicken möchte. Wie gehe ich vor?

Sperrgut und Sackware verschicken wir mit einer Spedition. Möchtest du deine Bestellung zurückschicken, müsstest du ebenfalls eine Spedition beauftragen – da wir keinen kostenlosen Rückversand anbieten, würdest du auch in diesem Fall die Kosten dafür tragen.